Frauen

Jeden Tag versucht ein Mann in Deutschland seine Ex-/Partnerin umzubringen. Jeden dritten Tag gelingt es ihm. Jeden Tag werden Frauen geschlagen, vergewaltigt, genötigt, gedemütigt, bedroht, beleidigt. Jeden Tag werden Frauen, die dies ansprechen, verleumdet und "mundtot gemacht".

Keine Gewalt gegen Frauen!

Gewalt gegen Frauen ist weltweit die Nummer 1 der Verletzung der Menschenrechte.

Von 100 Anzeigen Gewalt gegen Frauen betreffend, kommt es nur bei 3 zur Verurteilung der Täter. Fast 70% der Anzeigen werden von vornherein nicht verfolgt. Betroffene Frauen in Deutschland sind regelmäßig Verleumdungen, verbalen Drohungen und Hass bis hin zu weiterer körperlicher Gewalt ausgesetzt.

Wir brauchen #metoo in Deutschland!

 

---

Am 20. März 2021 haben wir einen Benefiz-Lehrgang veranstaltet und 2700 Euro Spenden für die ZIF, die Zentrale Informationsstelle der Autonomen Frauenhäuser, gesammelt. Weitere Aktionen werden folgen. Unabhängig davon gilt:

Spenden sind jederzeit willkommen!

  • Förderverein Frauen helfen Frauen e.V. Heidelberg (Kontoinhaberin)
  • Sparkasse Heidelberg:
  • IBAN: DE46 6725 0020 0009 2805 29
  • BIC: SOLADES1HDB
  • Verwendungszweck: "ZIF Ki-Karate"

 

Spendendank Benefiz-Karate-2.pdf
PDF-Dokument [117.8 KB]

Karate Literatur

Bücher

Business-Training

petraschmidt.net

Ki-Karate & Meer

karate-sommer.de